Bleiche 3, 9478 Azmoos

Tel.081 783 28 31
Fax081 783 31 19

info@platten-graf.ch
www.platten-graf.ch

Das ausgewiesene Fachgeschäft seit 1984.

 

 

diplomierter Gutachter des Schweizerischen Plattenverbandes (SPV)

Prüfungserfolg

Auszeichnung überreicht

Marc Graf, Eidg. dipl. Plattenlegermeister und Mitinhaber der Firma GRAF Plattenbeläge/Ofenbau in Azmoos durfte am Montag, den 04. Dezember 2017 nach anspruchsvoller und intensiver Weiterbildung die Auszeichnung als diplomierter Gutachter des Schweizerischen Plattenverbandes (SPV) entgegennehmen.

Diplome

Interview

Gerne stellen wir nachstehend dem erfolgreichen Berufsmann einige Fragen.

Was hat Sie bewegt diese intensive Ausbildung als Gutachter in Angriff zu nehmen?

Ein Bauprojekt ist eine komplexe Angelegenheit. Nicht selten entspricht das erstellte Werk nicht den vertraglichen Vorgaben.

Was bringen Gutachten bei Baumängel?

Kleinere Baumängel werden häufig zwischen den beteiligten Parteien behoben und dies ist gut so.

Bei schwerwiegenden Mängel gehen die Ansichten der Beteiligten hingegen auseinander. In dieser Situation ist es von Vorteil das Fachwissen eines Gutachters beizuziehen für eine unabhängige Beurteilung und Begründung und Klärung einer strittigen Frage. Dies kann eine Einigung herbeiführen oder in einem gerichtlichen Verfahren als Beweismittel dienen.

Sie sind erst 30 Jahre alt, haben Sie weitere Ziele?

Grundsätzlich werde ich den elterlichen Betrieb mit viel Freude und Engagement weiterführen. Als Präsident der Sektion Ostschweiz mit den Kantonen St. Gallen / Appenzell AR und AI / Schaffhausen / Thurgau - ist es mir aber auch wichtig den Schweizerischen Plattenverband aktiv zu vertreten und das Image der Baubranche mit Weitsicht und Fachwissen zu unterstützen. Ebenso liegt mir auch die erfolgreiche Ausbildung von Lernenden sehr am Herzen - denn sie werden die Zukunft unserer Branche sein.

Die Berufslehre ist ein wichtiger Bestandteil einer guten Zukunft - hier müssen wir seitens der Jugendlichen / Eltern und Lehrer wieder ein solides Fundament erarbeiten. Eine Berufslehre soll sich lohnen und wieder einen grösseren Stellenwert in der Gesellschaft einnehmen, denn mit einer guten Ausbildung stehen viele mögliche Weiterbildungs-varianten offen. Zudem werden gut, ausgebildete Berufsleute gesucht sein. Bereits in der heutigen Zeit wird festgestellt, dass sich ein Fachkräftemangel abzeichnet.

Im Weiteren werde ich nun natürlich auch mein umfangreiches Wissen als Gutachter zur Verfügung stellen. Im heutigen Bauboom zeichnen sich leider auch vermehrt Bauschäden

ab und deshalb wird meine Ausbildung sicher einen wertvollen Beitrag für die Baubranche und die Gesellschaft bedeuten.

Ein Gutachter hat nie ausgelernt und muss am Puls bleiben, diesbezüglich sind bereits weitere Schulungen ab Januar 2018 im Terminkalender eingetragen.

Wir bedanken uns recht herzlich bei diesem jungen, engagierten Berufsmann und wünschen ihm in seiner vielseitigen Aufgabe viel Erfolg.